PRODUKTE

Der Bremspedalschalter dient gleichzeitig als Bremspedal-Positionssensor. Das Signal des Bremspedalschalters wird vom Motormanagement auch zur Plausibilitätsprüfung in Zusammenhang mit dem Fahrpedalsensor genutzt. Was steckt dahinter?

MEHR LESEN »

UNSER TIPP

Drehmomentschlüssel sind sensible Präzisionswerkzeuge. Sie müssen stets exakt funktionieren um die Arbeitsqualität und Bauteilsicherheit zu gewährleisten. Umso pfleglicher sollte man damit umgehen. Wir klären auf was sie beachten müssen.

MEHR LESEN »

PRODUKTE

Winterliche Bedingungen beanspruchen die Fahrzeuge Ihrer Werkstattkunden extrem. Von Kratzern bis defekten Wischerblättern, verstopften Scheibenwaschdüsen und vor allem allerlei Verunreinigungen, außen wie innen, ist alles dabei. Wir liefern Ihnen und Ihren Werkstattkunden einige Tipps wie Sie und Ihre Kunden sicher und sauber ins Frühjahr starten.

MEHR LESEN »

WERKSTATT

Hebebühnen gehören mit zu den wichtigsten technischen Einrichtungen in der Kfz-Werkstatt. Bereits der Ausfall einer Bühne, bedeutet mangelnde Flexibilität und Auslastung, Aufträge können nicht abgearbeitet werden. Die vorbeugende Pflege und regelmäßige Wartung der Anlagen hat demnach höchste Priorität.

MEHR LESEN »

PRODUKTE

Die Viskosität von Motoren-und Getriebeölen ist ein Merkmal für die Qualität. Warum ein Öl austauschen, wenn es noch über die gewünschten Schmiereigenschaften verfügt? Andererseits können Öle auch frühzeitig altern. Wir haben mit dem Entwickler Dr. Georg Pfusterschmied über einen neuartigen Dichte- und Viskositätssensor, Ölqualitäten und Wechselintervalle gesprochen.  

MEHR LESEN »

UNSER TIPP

Seit dem 1. Januar 2020 gelten neue, niedrigere CO2-Grenzwerte, die die Fahrzeughersteller einhalten müssen. Doch ganz so einfach ist es nicht. Auf jeden Fall wird es spannend!

MEHR LESEN »

STUDIEN

Der DAT-Report liefert einmal jährlich wertvolle Informationen. Er gilt als Stimmungsbarometer für die gesamte Kfz-Branche. Neben Kennzahlen zum Autokauf werden Daten zum Werkstattverhalten abgefragt. Wir liefern einige Auszüge.

 

MEHR LESEN »

WERKSTATT

Annähernd alle Fahrzeughersteller setzen mittlerweile auf die digitale Erfassung der Servicearbeiten. Die Zeiten des klassischen gedruckten Servicehefts inklusive Werkstattstempel sind vorbei. Dies bedeutet eine Umstellung für Ihre Werkstattkunden, aber auch für die Kfz-Betriebe.

 

MEHR LESEN »

WERKSTATT

Die maßgeschneiderte Verbindung aus Werkstattsoftware und Teilekatalog vereint das was zusammengehört – die repdoc cloud. KFZ-Service Jetter nutzt seit Mai 2019 die Cloud-Lösung. Im Interview erzählt uns Betriebsleiter Christoph Toedter wie die Nutzung der repdoc cloud seinen Werkstattalltag erleichtert und welche Vorteile die Cloud-Lösung mit sich bringt.

MEHR LESEN »

PRODUKTE

Die aktive Umsetzung von Gesundheitsschutzmaßnahmen gehört heute längst zum Arbeitsalltag einer professionell geführten Kfz-Werkstatt. Zahlreiche Tätigkeiten im Betrieb gelten als potenziell gesundheitsgefährdend, entsprechende Schutzmaßnahmen, speziell was den Umgang mit Gefahrstoffen angeht, sind unabdingbar. Dies gilt vor allem bei Lackierarbeiten.

 

MEHR LESEN »

UNSER TIPP

Der Anteil an Automatikgetrieben steigt an. 47 Prozent der neu produzierten Fahrzeuge waren laut Deutscher Automobiltreuhand (DAT) im Jahr 2018 bereits mit einem Automatikgetriebe ausgestattet. Damit steigt auch der Bedarf an Getriebeölwechseln. Dabei gilt es gewisse Punkte zu beachten.

MEHR LESEN »

NEWSLETTER