WIR SIND WM

Zum 1. Mai 2021 treten EU-weit neue Richtlinien zur Kennzeichnung von Reifen in Kraft. Grundlage ist die neue Verordnung (EU) Nr. 740/2020, die die Vorgänger-Version (EU) Nr. 1222/2009 ablöst.

MEHR LESEN »

WIR SIND WM

Seit den 50-er-Jahren war es der ‚graue Lappen‘, seit 1986 die wachsweiche rosane Version, ab 1999 der erste Führerschein im knallharten Scheckkartenformat. Der Fahrerlaubnisnachweis kommt bis heute in unterschiedlichen Formen daher und ist bisher – bis auf Ausnahmen - immer noch gültig. Dies ändert sich jedoch ab 2022.

MEHR LESEN »

WIR SIND WM

Noch nie wurden so viele Wohnmobile verkauft wie letztes Jahr. Das Bedürfnis nach individueller Mobilität im Urlaub steigt. Damit nimmt auch der Service- und Beratungsbedarf in den Kfz-Betrieben zu. Sind Sie gut aufgestellt?

MEHR LESEN »

WIR SIND WM

Internationalisierung der WM Gruppe - Neue Tochtergesellschaft in Dänemark

MEHR LESEN »

UNSER TIPP WERKSTATT

Ob Parkrempler, Kratzer oder Steinschlag – das Marktpotenzial für Spot Repair ist beachtlich, denn nicht immer ist eine zeit- und kostenintensive Lackierung die erste Wahl für Autofahrer. Welche Vorteile sich hieraus für die Werkstatt und ihre Kunden ergeben, erklärt uns LACKPROFI plus Partner Sascha Reil im Interview.

MEHR LESEN »

WERKSTATT

Auch 2021 setzt das Bundesamt für Güterverkehr (BaG) das Förderprogramm De-minimis fort – und es gibt einige Neuerungen.

MEHR LESEN »

WERKSTATT

Die Reparatur von Kleinstschäden an der Karosserie bietet optimalen Kundennutzen, muss aber gelernt sein. Das Marktpotenzial ist groß.

MEHR LESEN »

WERKSTATT

Wer richtig schmiert, der gut fährt. Dies gilt vor allem für Oldtimer. Wir liefern Tipps zur korrekten Wahl des Motoröls.

MEHR LESEN »

STUDIEN

Mit dem jüngsten DAT-Report traten einige Überraschungen zutage. Wir liefern Ihnen einige Beispiele. Fakt ist - die Deutschen lieben nach wie vor ihr Auto.

MEHR LESEN »

WERKSTATT

Autoservice.com startet im April eine große Werbeoffensive! Rechtzeitig zur Reifenwechsel-Saison deutschlandweit im Radio und auf YouTube

MEHR LESEN »

WERKSTATT

Regelmäßige Personalschulungen und modernste Technologie dienen als Grundvoraussetzungen für eine gute Betriebsauslastung im Urlaubsressort direkt an der Ostseeküste.

MEHR LESEN »

WERKSTATT

Seit dem 1.Quartal 2019 führt Marco Kehrt als Geschäftsführer die Geschicke des Traditions- unternehmens, dessen Ruf zuvor von drei Generationen der Familie Diller begründet wurde und über Jahrzehnte zu seiner heutigen Bedeutung gelangt ist. Exponenzial erfolgreich hat sich dabei die Quad-Sparte entwickelt, die mittlerweile 30% des Umsatzes ausmacht.

MEHR LESEN »

WERKSTATT

...wenn zwei eng befreundete Partner ihre unterschiedlichen Fähigkeiten zu einer Symbiose aus Autohaus und Kfz-Werkstatt kombinieren und das Geschäftsmodell von der Bauplanung, über die finanzielle Machbarkeit bis zur Realisierung und der Inbetriebnahme akribisch planen.

MEHR LESEN »

STUDIEN

Viele Werkstattkunden bevorzugen nach wie vor den analogen Weg um mit ihrer Kfz-Werkstatt Kontakt aufzunehmen. Doch das Interesse an digitalen Angeboten steigt.

MEHR LESEN »

WERKSTATT

Rund 439.000 Beschäftigte arbeiten derzeit in 36.600 Kfz-Innungsbetrieben in Deutschland. Es handelt sich dabei um rund 22.000 freie Werkstattbetriebe und 14.600 markengebundene Unternehmen (ZDK). Die tatsächlichen Zahlen an Mitarbeitern in der Kfz-Service-Branche dürften jedoch noch höher sein. Laut einer Studie der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (DGUV) trugen sich dabei allein im Jahr 2019 rund 106.000 meldepflichtige Unfälle in der Kfz-Werkstatt (inklusive Handel) zu (Quelle: Arbeitsunfallgeschehen 2019, DGUV).

MEHR LESEN »

WERKSTATT

Das Jahr 2021 kann getrost als wegweisend bezeichnet werden. Welche Entwicklung nimmt die Corona-Pandemie, wer übernimmt das Bundeskanzleramt, wie schreitet die Elektromobilität voran? Was wir jetzt bereits sagen können: Es greifen einige neue Regelungen, die für die Kfz-Branche interessant sind. Wir haben Sie zusammengestellt.

MEHR LESEN »

UNSER TIPP

Auch in diesem Jahr haben Sie die Wahl: In unserer Broschüre finden Sie wieder zahlreiche Ideen und Maßnahmen für Ihre regionale Werbung. Mit dabei sind klassische Medien und Werbeträger wie Anzeigen und Plakate, aber auch durchdachte Werbegeschenke und Aufmerksamkeiten für Ihre Kunden. Viele positive Rückmeldungen aus den vergangenen Jahren haben uns dazu animiert, unser Angebot für Sie noch einmal auszubauen.  

MEHR LESEN »

NEWSLETTER