DIE WM WERKSTATTMESSEN 2019

Messe-Highlights und Produktneuheiten

Wie aus Konzepten Marken werden

Die Werkstattmarken haben sich erfolgreich auf dem Markt etabliert und sich zu namhaften Marken für freie Werkstätten entwickelt. Um sich ihren Werkstattkunden zukünftig noch attraktiver präsentieren zu können, wird den Konzeptpartnern die neue Marketing-Kampagne „Weil Liebe durch den Wagen geht“ vorgestellt. Mithilfe einer personalisierten Werbekampagne können die Konzeptpartner ihre Dienstleistungen auf Werbeplakaten, in Werbespots in regionalen Kinos oder auf anderen Werbekanälen promoten.

 

So kann jeder Kunde in einem VR-Kino seinen personalisierten Werbespot hautnah in 3D ansehen und selbst erleben.  Bereits beim Konzeptpartner-Event am jeweiligen Vorabend der Messe werden den Kunden viele Neuheiten präsentiert. Ein sorgfältig abgestimmtes Dienstleistungsangebot trifft genau den Nerv der Besucher.

„Glanz oder gar nicht“

Ganz nach dem Motto „Glanz oder gar nicht“ präsentierte sich monochrom, die erstklassige Eigenmarke der WM SE. Aufgrund der erfolgreichen Markteinführung im Vorjahr wurde das Portfolio passend zur Messesaison 2019 erweitert und begeisterte die Besucher auch in den Bereichen NKW, Diagnose und Abgasmessung sowie Werkzeug. Getreu dem Motto „Es gibt keine zweite Chance für den ersten Eindruck!“ lassen mehr und mehr Kunden ihre Werkstätten in neuem Glanz erstrahlen.

repstar räumt das Feld von hinten auf

Als Pendant zu monochrom bot repstar als hochwertige Einsteiger-Alternative seinen Kunden gute Qualität zu attraktiven Preisen an. Die Kollegen von repstar haben viele Neuheiten aus unterschiedlichen Produktgruppen im Gepäck, sodass sich Kunden beispielsweise über Angebote zu Hebebühnen und „Rund um’s Rad“ freuen können.

Rund um Software

Mit neuen Softwarelösungen in der Hand präsentiert die WM SE den Teilekatalog WMKAT+ und die Werkstattsoftware repdoc cloud. In täglichen Live-Vorführungen werden den Kunden beide Systeme mit sämtlichen Funktionen und Vorzügen im Werkstattalltag vorgestellt. Besonders gut kommen zahlreiche Funktionen an, die stetig weiterentwickelt wurden, um im Werkstattalltag die bestmögliche Unterstützung zu bieten und Prozesse zu erleichtern.

Räder + Reifen

Auch auf dem Messestand „Rund um Räder und Reifen“ wird den Besuchern viel geboten. Moderne Felgendesigns passend zum Reifenwechsel können begutachtet werden. Zudem haben die Besucher die Möglichkeit das Polizei-Kampagnenfahrzeug Tune it safe (Oettinger Golf 400R) aus nächster Nähe zu bestaunen. RDKS-Systeme für den NFZ-Bereich rundeten das diesjährige Messeprogramm ab.

 

Laut, groß, unübersehbar – Rund um NKW

Nicht nur das Entertainment Programm, wie das stilechte Rodeo Bullriding mit waschechter Country-Musik zogen die Besucher zum NKW-Stand. Fachvorträge zur Kalibrierung von Fahrassistenzsystemen (ADAS), der XXL Abschlepp-Truck und aktuelle Diskussionsthemen rund um die NKW-Welt sorgen für interessante Fachgespräche. Der aufwändig inszenierte Messestand ist wie immer ein wahrer Besuchermagnet.

Auch dieses Jahr „Alles im Lack“

Auf der Lack- und Karosseriemeile kommen Messebesucher voll auf ihre Kosten. Keiner der wichtigen Partner und Lieferanten aus der Branche fehlt im diesjährigen Angebot rund um Lack- und Karosserie. Neben Spot-Repair-Live-Vorführungen informieren die Kollegen rund um die Themen Lacke, chemische Produkte und Lackierzubehör getreu dem Motto – Alles im Lack. Darüber hinaus wird die Eigemarke repstar erstmalig im Bereich Lack präsentiert.

Sie finden, das war schon echt Hartmann?

Das Gesamtkonzept des Werkstattportals autoservice.com überzeugt dieses Jahr auf ganzer Linie, sodass zahlreiche neue Partner gewonnen werden sich zeitweise sogar Schlangen vor dem Messestand bilden. Das Portal punktet bei den Kunden mit einer ausgefallenen und extravaganten Club-Lounge. Halbtransparente Vorhänge deuteten lediglich an, was sich dahinter verbarg. Fazit: Ein Konzept, dass vor allem die Qualität der Partner in den Vordergrund rückt. Ein Portal, das den Werkstätten alles bietet, um auch in diesem Segment erfolgreich zu sein.

Spiel, Spaß und Entertainment für die ganze Familie

Was wäre eine Messe ohne Spaß, Erlebnis und Entertainment? Richtig – keine WM SE Werkstattmesse. Die Werkstattmesse zeigt den Besuchern ihr Entertainment-Können mit vielen Aktionen für die ganze Familie. Die Bandbreite reicht von Musik-Acts wie Traveling Voices über Tischkicker-Turniere, Zocker-Lounge, Tattoo-Studio, Barbier-Lounge, Maskottchen, Fotowand, Kinderbetreuung bis hin zu zahlreichen Gewinnspielaktionen auf verschiedensten Messeständen.

Weitere tolle Preise konnten auch bei den täglich stattfindenden Auktionen auf der Showbühne ersteigert werden. Moderator Stephan Hartmann sorgte mit witzigen Sprüchen beim Publikum für viele Lacher und eine ausgelassene Stimmung. Auch in diesem Jahr gehen die Besucher wieder fleißig auf Prämienjagd um beispielsweise einen Smart TV, ein Lounge-Möbelset oder ein Macbook Pro zu erwerben.

Zurück

NEWSLETTER