Es weihnachtet im Vertriebsgebiet Dresden

Die traditionellen Adventsmärkte bringen weihnachtliche Stimmung in die Verkaufshäuser

 

Alle Jahre wieder – Weihnachtliche Stimmung mit vielen Mit-Mach-Aktionen und tollen Angeboten kam bei den Adventsmärkten in Leipzig, Chemnitz, Bautzen, Erfurt, Dresden und Suhl auf. Kunden, Lieferanten, Mitarbeiter und Freunde verbrachten gemeinsam einen weihnachtlichen Tag bei leckerem Essen und Glühwein. Dabei hat jeder Standort seine ganz persönliche Note in die Planung und Organisation gesteckt.  

Bautzen - 23. November

Rund 250 Kunden und Mitarbeiter folgten der Einladung und verbrachten mit ihren Familien und Freunden einen weihnachtlichen Tag auf dem Indoor-Adventsmarkt in Bautzen. Neben Produktvorstellungen von Industriepartnern im Showtruck wurden für Groß und Klein tolle Aktionen und Gewinnspiele angeboten. Ob Eisstockschießen, das beliebte Spiel „Catch the light“ oder die große Tombola, bei der es tolle Preise zu gewinnen gab – hier war für jeden etwas dabei.

Die Tannenbaum-Aktion war ein voller Erfolg.

Leipzig - 23. November

Auch in Leipzig wurde die Vorweihnachtszeit eingeläutet. Über 300 Kunden und Mitarbeiter informierten sich bei Glühwein und Weihnachtsgebäck bei den Lieferanten-Ausstellern über neue Produkte für die Werkstatt und profitierten von einer fachlichen Beratung in entspannter Atmosphäre. Auch der Spaß kam hier nicht zu kurz: Beim traditionellen Eisstockschießen konnten Jung und Alt ihr Können unter Beweis stellen. Bastelstunden und ein Weihnachtskino rundete das Programm für die Kleinen ab.

Der Master-Oil-Stand kommt gut zur Geltung.

Chemnitz – 23. November

Für das Ende 2018 am neuen Standort eröffnete Verkaufshaus in Chemnitz war der diesjährige Adventsmarkt eine Premiere. Dank der engagierten Vorbereitung durch die Mitarbeiter, konnte den Gästen sehr viel geboten werden. Neben dem reichhaltigen Essensangebot und Weihnachtsmarkthütten mit Getränken stand im Mittelpunkt des Adventmarktes der Master-Oil-Stand. Für die technikbegeisterten Kunden, fanden in der Schulungswerkstatt Vorführungen zum Thema „Kameraeinstellungen an Assistenzsystemen“ statt. Die Kinder konnten weihnachtliche Filme auf großer Leinwand schauen, eine Hüpfburg wurde aufgebaut und Bastelstunden angeboten.

Erfurt - 30. November

Kurz vor dem 1. Advent lud das Verkaufshaus Erfurt Kunden, Lieferanten und Mitarbeiter zu ihrem Adventsmarkt ein. In gemütlicher Runde konnten sich die Werkstattinhaber in Showtrucks der Lieferanten über Produktneuheiten im Bereich der Werkstattausrüstung informieren. Die Mitarbeiter des Verkaufshauses standen den Gästen als kompetente Berater in Sachen Konzepte und Digitalisierung der Werkstatt zur Verfügung. Foodtrucks und Glühweinstände sorgten für das leibliche Wohl. Auch die Kleinen kamen nicht zu kurz: Neben der großen Hüpfburg und einer Waffelbäckerei konnten die Kinder eigene Lebkuchenhäuser bauen.

Lebkuchenhäuser selber gestalten im Verkaufshaus Erfurt.

Suhl - 7. Dezember

Gemütliche Lagerfeuer-Stimmung im Verkaufshaus in Suhl – dort wurde den Besuchern mit Glühwein, selbstgemachtem Kesselgulasch und frisch gebackenen Waffeln die Vorweihnachtszeit versüßt. Der Adventsmarkt zeigte auch mit Lieferanten-Vorführwagen und Konzeptpartnerständen seine fachliche Expertise. Von Kinderschminken über eine Hüpfburg bis zur Tombola – alle Gäste ob Jung oder Alt verbrachten einen weihnachtlichen Tag in Suhl.

Auch die kleinen Gäste kamen nicht zu kurz beim Adventsmarkt in Suhl.

Dresden - 7. Dezember

Zum Abschluss der Adventsmarkt-Reihe begrüßten die Verkaufshäuser in Dresden über 600 Gäste auf ihrem Outdoor-Weihnachtsmarkt. Auch hier waren zahlreiche Industriepartner vertreten, die den Werkstattinhabern bei fachlichen Fragen als kompetente Berater zur Seite standen. Im Fokus stand der hochwertige Master-Oil-Stand sowie Produkte der Werkstattausrüstung mit dem Schwerpunkt der Kameraassistenzsysteme. Original Dresdener Glühwein aus dem Weingut Wackerbarth, frisch gebackene Waffeln, sowie eine Hüpfburg und ein Kinderkarussell sorgten für weihnachtliche Stimmung. Diese schönen Erinnerungen konnten zudem in einer Fotobox festgehalten werden.  

Zahlreiche Spenden für den guten Zweck

Dank zahlreicher Teilnehmer an der Tombola konnte insgesamt eine Spende in Höhe von 7.835 Euro für den guten Zweck gesammelt werden. Die eingenommen Spenden geben die jeweiligen Verkaufshäuser an unterschiedliche Hilfsorganisationen, Hospize und Vereine weiter.

Eine erfolgreiche Adventsmarkt-Reihe

Alle teilnehmenden Mitarbeiter im Vertriebsgebiet Dresden hatten sehr viel Spaß bei der Organisation der diesjährigen Adventsmärkte und konnten somit zahlreiche Kunden an den sechs Terminen begeistern. Ein großer Dank geht hiermit an alle Kolleginnen und Kollegen, Lieferantenpartner sowie Kunden, die die Adventsmarkt-Reihe zu einem vollen Erfolg gemacht haben.

 

Und nun bleibt uns nur noch zu sagen: Fröhliche Weihnachten!

Zurück

NEWSLETTER